30 | 03 | 2017

Was ist Breitband

Unter einem Breitband-Internetzugang versteht man eine Internetanbindung, deren Geschwindigkeit deutlich über der früherer Zugangstechniken (analoge Modems oder ISDN) liegt. Eine allgemeingültige Definition, ab welcher Bitrate eine Verbindung breitbandig ist, existiert nicht. Während die Anbieter von DSL-Anschlüssen bereits 384kBit/s als breitbandig ansehen, wurde vom Bundeswirtschaftsministerium 1MBit/s als Minimum definiert. Ein weiteres Kriterium ist "Always Online", also die Möglichkeit, z.B. mit einen Router, eine ständige Verbindung aufrecht zu erhalten.